• Tennis Sternberg
  • Tennis Hast Maus
  • Tennis Zur Post
  • Tennis Noge
  • Tennis Solarkönig
  • Tennis Pöttner
  • Tennis Eiscafe
  • Tennis Provi
  • Tennis AundS
  • Tennis Mersmann
  • Tennis Raiffeisen
  • Tennis Mersmann 2
  • Tennis Sparkasse
  • Tennis Tele Voß
  • Tennis Auto Breul
  • Tennis Volksbank
  • Tennis Geschermann

Am vergangenen Samstag, den 09.08.2008, fand die letzte Tennisbegegnung der Herren-40-Mannschaft des DJK Alberloh gegen Beelen statt.

Doch zunächst hier ein Überblick zu den bisherigen Begegnungen:
Nach erfolgreichem Start gegen Selm und Rinkerode, sowie einer Niederlage gegen Warendorf war das Spiel gegen die bis dahin führende Mannschaft in der Tabelle gegen SC Hoetmar spielentscheidend für den Aufstieg. Hier stand es nach Einzeln schon 2:4 gegen Albersloh. Doppel 3 konnte sich in 2 Sätzen durchsetzen. Doppel 1 und 2 mussten beide über 3 Sätze ausgespielt werden und wurden leider auch verloren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Somit stand vor dem Spiel gegen Beelen fest, dass die Albersloher Tennisherrn weder um Auf- noch Abstieg spielen werden. Erstmals waren alle 7 gemeldeten Spieler von Albersloh einsatzbereit.
Der SV Blau-Weiß Beelen hatte sich in dieser Saison mit 2 Spaniern an Platz 1 und 2 verstärkt. Jedoch sind fast alle Einzel klar in 2 Sätzen an Albersloh gegangen. Nur Guido Grube benötige zum seinem Einzelgewinn einen 3. Satz.
Die Doppel wurden in der Aufstellung gespielt:
1. Thale + Kökelsum, 2. Haves + Tombrink, 3. Sievers + Greiwe.
Hier setzte sich der Erfolg der Einzelspiele fort. Alle 3 Doppel wurden klar in 2 Sätzen gewonnen, so dass für Beelen am Ende die „Höchststrafe“ von 0:9 als Ergebnis stand. Dieses ist um so bemerkenswerter, da Beelen zu Saisonbeginn mit dem Aufstieg rechnete. Als guter Verlierer hatten die Beelener beim gemeinsamen Grillen gestärkt und konnten auch wieder lachen.
Die Aufstellung Albersloher Mannschaft war sehr übersichtlich, da nur 7 Mann gemeldet werden konnten:
1. Michael Thale, 2. Guido Grube, 3. Martin Haves, 4. Berthold Kökelsum, 5. Werner Sievers, 6. Manfred Greiwe, 7. Thomas Tombrink

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.