Das erste Mannschaftstraining der Albersloher Tennisdamen fand wie auch in anderen Tennisvereinen in der letzten Woche nach mehrwöchiger Trainingspause auf den Plätzen an der Adolfshöhe statt. Anschließend folgte die 1. Mannschaftsbesprechung mit gehörigem Abstand bei einem Gläschen Aperol im privaten Garten, wo das Thema Mannschaftsspiele 2020 ganz oben auf der Tagesordnung stand.

Die aktuellen Beschränkungen wie z.B. Duschen nach den Spielen nicht möglich, Zuschauer nicht erwünscht, keine Bestuhlung auf der Terrasse, kein Tagesausklang bei einem gemeinsamen, leckeren Essen usw. führten dazu, dass die Mannschaft sich einstimmig gegen einen solchen Spielbetrieb aussprach. „Das ist nicht das, was wir wollen und kennen“, sagte die Mannschaftsführerin Kerstin Pöttner und „deshalb werden wir die Spiele im Sommer 2020 aussetzen.“ Der WTV friert die LK- Punkte der Spielerinnen ein und die Auf- und Abstiegsregelung der Ligen werden diesmal ausgesetzt. Damit hoffen die Damen auf eine erfolgreiche Titelverteidigung in der nächsten Saison wieder bei hoffentlich normalerem Spielbetrieb mit viel Spaß und Geselligkeit mit anderen Mannschaften und den heimischen Fans.

 

26.01.2020 Damen 60

v.l.n.r.: Kerstin Pöttner, Claudia Mersmann, Christiane Kuhlmann, Ulrike Goede-Rolf, Gela Rosery (es fehlen: Burgis Wöstmann, Brigitte Wulfekammer und Margit Jaspers)

 

Die diesjährigen Westfalenmeister der Winterrunde Damen 60 stehen fest. Im letzten und entscheidenden Spiel gegen den Tabellenzweiten Lemgo bezwangen die Albersloherinnen in spannenden Matches die Lemgoerinnen mit 4:2 und sicherten sich somit ungeschlagen den Westfalenmeistertitel.

 

 

19.01.2020 Damen 60

v.l.: Claudia Mersmann, Kerstin Pöttner, Margit Jaspers, Brigitte Wulfekammer, Christiane Kuhlmann und Burgis Wöstmann

 

Die Tennisdamen der WL 60 empfingen letzten Samstag die Mannschaft aus Mauritz in Albersloh und waren auf den Ausgang der Spiele sehr gespannt. In den Einzeln spielte an Position 2 Christiane Kuhlmann und an Position 4 Brigitte Wulfekammer. Beide konnten den 1. Satz für sich entscheiden, dann jedoch musste Brigitte Wulfekammer den nächsten Satz abgeben und somit in den Matchtiebreak gehen, den sie nicht gewinnen konnte und den Punkt nach Mauritz geben musste.

12.01.20 Damen 60

v.l.: Ulrike Goede- Rolf, Brigitte Wulfekammer, Gela Rosery, Kerstin Pöttner, Burgis Wöstmann, Claudia Mersmann, Christiane Kuhlmann

 

Die Tennisdamen der DJK GW Albersloh setzten auch 2020 ihre Siegesserie in der Westfalenliga Damen 60 fort. In der neu renovierten Albersloher Tennishalle spielten sie einen souveränen 5:1 Sieg gegen Weitmar heraus.

 

 

09.02.2020 Damen 60

v.l.: Claudia Mersmann, Gela Rosery, Kerstin Pöttner, Christiane Kuhlmann, Burgis Wöstmann

 

Trotz des stürmischen Wetters spielten die Albersloher Tennisdamen am Sonntag in Halle. Die vier Einzel mit Claudia Mersmann, Christiane Kuhlmann, Kerstin Pöttner und Gela Rosery begannen spannend mit Kuhlmann an Position 2 mit 7:5 und 6:3 und mit Rosery an Position 4 mit 6:4, 4:6 und einem knapp verlorenen Matchtiebreak mit 8:10.

Nächste Spiele

Wir bedanken uns für die Unterstützung

  • Tennis Sternberg
  • Tennis Solarkönig
  • Tennis Provi
  • Tennis Pöttner
  • Tennis Mersmann 2
  • Tennis Hüttmann
  • Tennis Volksbank
  • Tennis Auto Breul
  • Tennis Raiffeisen
  • Tennis Mersmann
  • Tennis Zur Post
  • Tennis Geschermann
  • Tennis Lömke
  • Tennis Eiscafe
  • Tennis Tele Voß
  • Tennis Hast Maus
  • Tennis Kröger
  • Tennis Sparkasse
  • Tennis Noge
  • Tennis AundS

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.